• Deutsch
  • English
  •      
    TheCellist.com
    Daniel Müller-Schott

    CD-Kritiken

    „He plays wide, beautifully, without
    drowning the winding outlines of
    these monologues.” Diapason

    Duo Sessions
    Pizzicato
    Diapason D’or

    “… Bestechendes Duo: Julia Fischer & Daniel Müller-Schott ….” Helen Wallace

    Duo Sessions - CD of the month November 2016 BBC Music Magazine

    „Duo Sessions“ ist die Titelgeschichte in The Strad Ausgabe Oktober Blog » mehr

    WDR 3 Tonart über "Duo Sessions"

    „… Sie lassen es funkeln und blitzen …
    kleine Besetzung – große Kunst …"

    » mehr

    Supersonic Preis

    „… Julia Fischer und Daniel Müller-Schott schüren die Ausdruckskraft in einem hochdramatischen Spiel mit einer Palette gestalterischer Mittel, die den Hörer in einen Sog musikdramatischen Geschehens mitreißt.“

    zur CD-Kritik

    Pizzicato, 12.08.2016, Remy Franck

    „… Mit expressivem, wo nötig sinnlichem Drive, Lust an jazzigem Impetus und virtuoser Komplexität gehen die beiden zu Werke: Fesselnd. (Orfeo)“

    Nürnberger Zeitung, 11.08.16, Jens Voskamp

    Album of the week

    Sunday Times Hugh Canning

    „…Eine Gala-Version der beiden Glanzstücke (Kodaly; Ravel; Anmerk.d.Red.) präsentieren Julia Fischer und Daniel Müller-Schott (Orfeo). Kodalys Duo entfalten die beiden mit solcher Glut, dass einem heiß wird, und einem tonlichen Glanz, der blendet.“

    Süddeutsche Zeitung, 09.08.16, Harald Eggebrecht

    „…Leidenschaftlichere, zugleich subtilere, nuancen- und detailfixiertere Exegesen der zwischen Entgrenzung und modernistischer Reduktion, zwischen strenger Form und schillerndem Lyrismus oszillierenden Werke sind kaum vorstellbar. Eine der wichtigsten Kammermusik-Produktionen der letzten Jahre.“

    zur CD-Kritik


    MDR Kultur „Neue Alben“ 08.08.2016, Martin Hoffmeister

    „Ein rundum geglücktes Album. Sowohl das hochinteressante Programm mit Kompositionen Ende 19., Beginn 20. Jhdt. als auch das traumwandlerisch schöne, fein auf einander abgestimmte und hinreißend tief empfundene Spiel der beiden Solisten machen diese CD zu einer der gelungensten Neuerscheinungen der letzten Monate….“

    zur CD-Kritik


    Der Neue Merker, 05.08.2016, Dr. Ingobert Waltenberger

    5/ 5 stars
    Kodály: Duo; Ravel: Sonata, etc CD review – brilliant string duos from Fischer and Müller-Schott

    „… in both works, every detail of the extremely demanding string writing is carefully etched, and captured with tingling immediacy in the recording, whether it’s the rhapsodic lines of the Kodály, or the acerbic bitonal clashes of the Ravel. …

    It’s an arrangement for violin and cello by Johan Halvorsen of a Handel Passacaglia, and like everything else in this brilliantly executed collection, it’s exactly the right piece in the right place.” Read the full review

    The Guardian, July 2016, Andrew Clements