• Deutsch
  • English
  •      
    TheCellist.com
    Daniel Müller-Schott

    Konzerte

    „berühmt für seinen makellos
    reinen Klang und jugendlich
    beflügelte Technik.” Los Angeles Times

    02./03.01.19

    Tutzing am Starnberger See
    Evangelische Akademie Tutzing

    Musikferien am Starnberger See
    Schirmherrin: Julia Fischer

    Meisterkurs

    www.musikferien-am-starnberger-see.de

    20.01.19
    11 Uhr

    München, Prinzregententheater

    Haydn Cellokonzert Nr. 1 C-Dur

    Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

    Leitung: Radoslav Szulc

    www.muenchenmusik.de

    05.02.19
    19.30Uhr

    London, Großbritannien, Royal Festival Hall

    Dvořák Cellokonzert h-Moll op. 104

    Royal Philharmonic Orchestra

    Dirigent: Lionel Bringuier

    www.rpo.co.uk

    Triotour mit Baiba Skride und Xavier de Maistre

    12.02.19
    20Uhr

    Innsbruck, Österreich,
    Haus der Musik, Großer Saal

    Ibert Trio für Violine, Violoncello und Harfe (1944)

    Ravel Sonate für Violine und Violoncello C-Dur (1920-22)
    „À la memoire de Claude Debussy”

    Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe (1904)

    Renié Trio für Violine, Cello und Harfe

    Baiba Skride, Violine, Xavier de Maistre, Harfe

    www.meisterkammerkonzerte.at

    13.02.19
    19Uhr

    Budapest, Ungarn,
    Liszt Akademie, Solti Hall

    Ibert Trio für Violine, Violoncello und Harfe (1944)

    Ravel Sonate für Violine und Violoncello C-Dur (1920-22)
    „À la memoire de Claude Debussy”

    Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe (1904)

    Renié Trio für Violine, Cello und Harfe

    Baiba Skride, Violine, Xavier de Maistre, Harfe

    www.lfze.hu

    14.02.19
    19.30 Uhr

    St. Pölten, Österreich, Festspielhaus

    Ibert Trio für Violine, Violoncello und Harfe (1944)

    Ravel Sonate für Violine und Violoncello C-Dur (1920-22)
    „À la memoire de Claude Debussy”

    Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe (1904)

    Renié Trio für Violine, Cello und Harfe

    Baiba Skride, Violine, Xavier de Maistre, Harfe

    www.festspielhaus.at

    15.02.19
    20 Uhr

    Hannover, Herrenhausen, Orangerie

    Ibert Trio für Violine, Violoncello und Harfe (1944)

    Ravel Sonate für Violine und Violoncello C-Dur (1920-22)
    „À la memoire de Claude Debussy”

    Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe (1904)

    Renié Trio für Violine, Cello und Harfe

    Baiba Skride, Violine, Xavier de Maistre, Harfe

    www.hannover.de

    16.02.19
    19.30Uhr

    Coesfeld, Theater

    Ibert Trio für Violine, Violoncello und Harfe (1944)

    Ravel Sonate für Violine und Violoncello C-Dur (1920-22)
    „À la memoire de Claude Debussy”

    Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe (1904)

    Renié Trio für Violine, Cello und Harfe

    Baiba Skride, Violine, Xavier de Maistre, Harfe

    www.konzerttheatercoesfeld.de

    17.02.19
    17 Uhr

    Düsseldorf, Museum Kunstpalast
    Robert Schumann-Saal

    Ibert Trio für Violine, Violoncello und Harfe (1944)

    Ravel Sonate für Violine und Violoncello C-Dur (1920-22)
    „À la memoire de Claude Debussy”

    Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe (1904)

    Renié Trio für Violine, Cello und Harfe

    Baiba Skride, Violine, Xavier de Maistre, Harfe

    www.skmp.de

    21.02.19
    19.30Uhr

    Ljubljana, Slowenien,
    Kultur- und Kongresszentrum

    Haydn Cellokonzert C-Dur Nr.1

    Slowenische Philharmonie

    Dirigent: Axel Kober

    www.visitljubljana.com

    22.02.19
    19.30Uhr

    Ljubljana, Slowenien Kultur- und Kongresszentrum

    Haydn Cellokonzert C-Dur Nr.1

    Slowenische Philharmonie

    Dirigent: Axel Kober

    www.visitljubljana.com

    24.02.19
    20 Uhr

    Stuttgart, Liederhalle

    Haydn Cellokonzert C-Dur Nr.1

    Mozart: Konzert für Flöte und Orchester D-Dur KV 314 (Version für Violoncello)

    L’arte del mondo

    Dirigent: Werner Ehrhardt

    www.russ.de

    12.03.19
    20 Uhr

    New York, USA, Carnegie Hall

    Currier Piano Trio
    - Uraufführung -

    Anne-Sophie Mutter, Violine, Lambert Orkis, Klavier

    www.carnegiehall.org

    17.03.19
    15 Uhr

    Chicago, USA, Symphony Center

    Currier Piano Trio

    Beethoven Klaviertrio D-Dur op. 70,1 "Geistertrio"

    Anne-Sophie Mutter, Violine, Lambert Orkis, Klavier

    www.cso.org

    22.03.19
    10.30 Uhr

    St. Louis, USA, Powell Hall

    Lalo Cellokonzert d-Moll

    St. Louis Symphony

    Dirigent: Gilbert Varga

    www.shop.slso.org

    23.03.19
    20 Uhr

    St. Louis, USA, Powell Hall

    Lalo Cellokonzert d-Moll

    St. Louis Symphony

    Dirigent: Gilbert Varga

    www.shop.slso.org

    Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

    29.03.-07.04.19

    Festspielfrühling Rügen 2019
    Daniel Müller-Schott – Künstlerischer Leiter

    "Mit dem Festspielfrühling Rügen bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Musik an die schönsten Orte auf Deutschlands größte Insel.

    Vom 29. März bis 7. April übernimmt der weltweit gefeierte Cellist Daniel Müller-Schott die Künstlerische Leitung des Festspielfrühlings Rügen 2019.

    Seit Mitte der 90er-Jahre gastiert der hochgeschätzte Musiker regelmäßig bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Für seinen Festspielfrühling hat der Festspielpreisträger der ersten Stunde ein sehr persönliches Programm zusammengestellt und zahlreiche musikalische Freunde auf die Insel eingeladen."

    Festival-Programm hier

    12.04.19
    19.30Uhr

    Teneriffa, Spanien,
    Adán Martin concert hall

    Saint-Saens Cellokonzert Nr. 1 a-Moll op. 33

    Tenerife Symphony Orchestra

    Dirigent: James Feddeck

    www.sinfonicadetenerife.es

    03.05.19
    19.30Uhr

    Doha, Qatar, Katara Opera House

    Tschaikowsky Rokoko-Variationen op.33

    Qatar Philharmonic Orchestra

    Dirigent: Dmitrij Kitajenko

    www.qatarphilharmonicorchestra.org

    09.05.19
    19.30Uhr

    Dallas, USA,
    Morton H. Meyerson Symphony Center

    Schumann Cellokonzert a-Moll op. 129

    Dallas Symphony Orchestra

    Dirigentin: Karina Kannellakis

    www.mydso.com

    10.05.19
    19.30Uhr

    Dallas, USA,
    Morton H. Meyerson Symphony Center

    Schumann Cellokonzert a-Moll op. 129

    Dallas Symphony Orchestra

    Dirigentin: Karina Kannellakis

    www.mydso.com

    11.05.19
    19.30Uhr

    Dallas, USA,
    Morton H. Meyerson Symphony Center

    Schumann Cellokonzert a-Moll op. 129

    Dallas Symphony Orchestra

    Dirigentin: Karina Kannellakis

    www.mydso.com

    12.05.19
    14.30Uhr

    Dallas, USA,
    Morton H. Meyerson Symphony Center

    Schumann Cellokonzert a-Moll op. 129

    Dallas Symphony Orchestra

    Dirigentin: Karina Kannellakis

    www.mydso.com

    15.05.19
    21 Uhr

    Mailand, Italien,
    Conservatorio, Sala Verdi

    Dvořák Cellokonzert h-Moll op. 104

    Stuttgarter Philharmoniker

    Dirigent: Gabriel Feltz

    stuttgarter-philharmoniker.de

    18.05.19
    19 Uhr

    Stuttgart, Liederhalle

    Dvořák Cellokonzert h-Moll op. 104

    Stuttgarter Philharmoniker

    Dirigent: Gabriel Feltz

    stuttgarter-philharmoniker.de

    18.05.19
    19 Uhr

    Aschaffenburg, Stadthalle, Schloss

    Dvořák Cellokonzert h-Moll op. 104

    Stuttgarter Philharmoniker

    Dirigent: Gabriel Feltz

    stuttgarter-philharmoniker.de

    05.06.19
    19 Uhr

    Prag, Tschechien,
    Lobkowicz Palace – Prague Castle

    Schumann Cellokonzert in der Streicherfassung
    - arrangiert von Bernhard Jestl

    Bach "Gigue" aus: Solo Suite Nr. 3 C-Dur

    Tschaikowsky Andante cantabile

    Prague Philharmonia

    Leitung: Jan Fiser, Konzertmeister

    Prague Philharmonia